Mixtape.
Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet quisque rutrum.

Instagram

film ab!/Sprachlos. Die Sorben im Nationalsozialismus

Sprachlos. Die Sorben im Nationalsozialismus

Available On

iTunes

Tracklist

Über den Film

Der Film thematisiert die rassistischen Übergriffe auf die sorbische Bevölkerung  zur Zeit des Nationalsozialismus in der Lausitz. Das damalige Verbot der sorbischen Sprache zeigt Nachwirkungen bis in die heutige Generation.

Dokumentarfilm, Farbe
20:06 Minuten
Produktionsjahr: 2019

Kategorie: Film ab! 2020 Klasse 5 bis 8
Macher: Spurensuche, Lessinggymnasium Hoyerswerda, Johanneum Hoyerswerda, BSZ Konrad Zuse Hoyerswerda
3. Platz
Kategorie: Film ab! 2020 Klasse 5 bis 8

Begründung der Jury

Der Dokumentarfilm arbeitet anhand eindrucksvoller Zeitdokumente aus der Zeit des Nationalsozialismus die kulturelle Ausgrenzung der sorbischen Volksgruppe in der Lausitz auf. Wesentliches Instrument der Diktatur war dabei die gezielte Verdrängung der sorbischen Sprache. Folgewirkungen bis in die Gegenwart für die kulturelle Identität der Sorben werden durch verschiedene aktuelle Gesprächspartner eingeordnet. Filmisch ist die Kombination aus historischem Material und kommentierender Einordnung sehr gut gelungen und bleibt trotz der Zeitsprünge immer gut nachvollziehbar.

Du willst den Film sehen?

Damit Du Dir die Filme anschauen kannst, musst Du hier das Passwort eingeben, das wir Dir per Mail zugeschickt haben.
Du hast noch kein Online-Ticket beantragt? Kein Problem. Dein Ticket kannst Du hier anfordern.

Zurück zur Übersicht